Tierpsychologie und Verhaltenstherapie -Spezialgebiet Katze-

Wie bereits eingangs erwähnt, habe ich mit dem Ziel, dem Tiehalter auch bei Verhaltensproblemen ihrer Katze zu helfen, bei der Akademie für Tiernaturheilkunde ATN AG in Dänikon (Schweiz) berufsbegleitend im Fernstudium erfolgreich meine Ausbildung zur Katzenpsychologin respektive Verhaltensberaterin absolviert. Lernziele des Studienganges "Tierpsychologie - Spezialgebiet Katze" waren

  • Erwerb von Grundlagen der Verhaltensbiologie der Katzen und praxisbezogenen Fähigkeiten im Rahmen von Verhaltenstraining und –therapie,
  • Erwerb von Kenntnissen, die eine eigene Verhaltensforschung bei Katzen ermöglichen,
  • Verhaltensprobleme richtig einzuordnen und zu behandeln,
  • Beurteilung des Verhaltens nach ethologischen Gesichtspunkten,
  • Therapie durch entsprechende Veränderung der Haltungsbedingungen und Instrumentalisierung der Lerntheorien sowie
  • Grundlagenwissens in allgemeiner und spezieller Ethologie, der Lerntheorien und der Haltungsfragen.

Durch dieses Studium erwarb ich Kenntnisse, die ein wissenschaftliches Arbeiten im Bereich der Verhaltensforschung und der Verhaltenstherapie ermöglichen. 

 

Dieses Studium ist in der Bundesrepublik Deutschland zugelassen durch die Staatliche Zentralstelle für Fernunterricht mit der Zulassungsnummer 7339719.